Home Cart0 Wishlist0

NGO

Ruedi Lüthy Foundation

Als die HIV-/Aids-Epidemie Anfangs der 1980er Jahren Angst und Schrecken verbreitete, kümmerte sich der Arzt Ruedi Lüthy als Aids-Arzt der ersten Stunde um die Patient*Innen in der Schweiz. Er gründete das Sterbehospiz «Lighthouse» und die Schweizerische HIV-Kohortenstudie, die massgeblich zum Wissen über die Krankheit beitrug und entschied sich kurz vor der Pension, eine ambulante HIV-Klinik in Simbabwe aufzubauen – die Newlands Clinic.

Weiterlesen